Aktuelles von der Winzerkapelle

Orchester pausieren

Aufgrund der neuesten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung muss ab November wieder der Probebetrieb eingestellt werden. Gerade einmal knapp 40 Tage durften rheinland-pfälzische Musikerinnen und Musiker nach einem Hygienekonzept unter akzeptablen Bedingungen musizieren!

Probeplan Oktober 2020

Aufgrund der geplanten Auftritte in kleinen Gruppen finden die nächsten beiden Proben in Großregistern statt. Damit werden wir in freiwilliger Selbstbeschränkung auch den steigenden Infektionszahlen innerhalb unserer VG gerecht und reduzieren die Anzahl der Kontakte. Im Oktober sind folgende Termine vorgesehen:

Absage von Veranstaltungen

Der Saisonabschluss und die Martinsfeier wurden seitens der Veranstalter abgesagt.

Moselabend und Weinpicknick in den Moselauen

Winzerkapelle spielt in den Moselauen

Statt wie aus den letzten Jahren gewohnt "rund um den Weinbrunnen" spielte die Winzerkapelle Kröv am 9. und 16. September 2020 die diesjährigen Moselabende in den Moselauen. Die Darbietungen begannen um 19.30 Uhr und zahlreiche Zuschauer kamen zu einem Weinpicknick ans Moselufer.

Regelmäßige Gesamtproben angesetzt

Am 10. Juni hat die Winzerkapelle wieder mit gemeinsamem Musizieren begonnen. Die Proben- bzw. Aufbauarbeit startete mit den ersten Registerproben. Am Mittwoch, 15.7. fand die erste Gesamtprobe der Winzerkapelle seit der Corona-Krise im Innenhof des Vereinsheims statt.

Felix Schnitzius zum Ehrenmitglied ernannt

Felix Schnitzius bei der Ernennung zum Ehrenmitglied des MV Kröv

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde am Mittwoch, dem 22. Januar 2020 der aktive Musiker Felix Schnitzius zum Ehrenmitglied des Musikvereins Kröv ernannt. Der Vorsitzende Bernd Fröhlich gab den Anwesenden einen Überblick über dessen langjährige Mitgliedschaft im Verein, seine Tätigkeiten als Kassenprüfer und seine inzwischen fast 50-jährige Mitwirkung als Trompeter in der Winzerkapelle. Für seine Tätigkeit im Verein pendelt der Geehrte regelmäßig zwischen Pünderich und Kröv. Zahlreiche Stunden hat er damit in den Dienst des Vereines und der Allgemeinheit gestellt.

Ehrungen verdienter Musikerinnen

Geehrte beim Osterkonzert 2019 (gekleidet im Stil der 50-60er Jahre)

Anlässlich des Osterkonzertes "Der Sound des Wirtschaftswunders" wurden von Christian Vogt (Kreismusikverband Bernkastel-Wittlich) Ehrungen vorgenommen. In seiner Ansprache betonte er die besonderen Leistungen der ausgezeichneten Musikerinnen und Musiker, die in zahlreichen Stunden bei Proben aber auch bei öffentlichen Auftritten zum Wohle der Allgemeinheit tätig seien. Er sprach hierfür seinen besonderen Dank und Anerkennung auch im Namen des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz aus.

Sound des Wirtschaftswunders - Erfolgreiches Osterkonzert

Musiker der Winzerkapelle Kröv vor dem Osterkonzert 2019

Am Ostersonntag, 21. April 2019, hatte der Musikverein Kröv zum traditionellen Osterkonzert in die Weinbrunnenhalle eingeladen. Die Veranstaltung unter dem Motto "Weißt du noch? - Der Sound des Wirtschaftswunders" begeisterte die zahlreichen anwesenden Zuhörer.

"Musik im Garten" mit der Winzerkapelle

Musik im Garten (2017)

Auch in diesem Jahr musiziert die Winzerkapelle Kröv für alle Musikfreunde und Gäste unseres Weinortes im Pfarrgarten Kröv. Mit dabei sind in diesem Jahr die Flötenkids, die jüngsten Musikerinnen und Musiker des Musikvereins unter Leitung von Daniela Burg-Leininger. Die Winzerkapelle wird dabei Ausschnitte aus dem Osterprogramm "Der Sound des Wirtschaftswunders" präsentieren. Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Konzert mit der Winzerkapelle des Musikvereins unter der Leitung ihres Dirigenten Diethelm Albrecht.

Besuch des Zylinderhauses

Mitglieder des MV Kröv während der Führung im Zylinderhaus

Am Sonntag, dem 2. Dezember 2018 besuchten Mitglieder der Winzerkapelle mit ihren Familien das Zylinderhaus in Bernkastel-Kues und lernten die Ausstellungsstücke in einer abwechslungsreicher Führung durch das Museum kennen. Im Anschluss ging es zu Fuß zum Adventsmarkt auf die andere Moselseite nach Bernkastel, wo man den Tagesausflug gemütlich ausklingen ließ.

Seiten