Musikjugend dem Teufel auf der Spur …

Am Freitag, dem 12. Juni 2015 machte sich die Jugendkapelle des Musikvereins Kröv auf nach Ernzen zu einem Wochenende in der Teufelsschlucht. Die schlimmsten Befürchtungen stellten sich ein, als schon bei der Abfahrt ein heftiger Regenschauer den Auftakt bildete. Zum Abend klarte es aber auf und nach erfolgreichem Errichten des Lagers konnte bei einer Nachtwanderung durch den „Pfad des Feuers“ der Ernzener Felsenweiher erkundet werden. Für den nächsten Tag stand eine Kanufahrt auf dem Programm. Trotz der nicht ganz kleinen Stromschnellen der Sauer bewältigten die jungen Musiker die Strecke über 17 Kilometer mit Bravour. Dank der guten Verpflegung fanden sie danach sogar noch Kraft für das Bogenschießen und das Speerschleudern. Der Abend klang dann gemütlich am Lagerfeuer aus, natürlich mit Musik von der Gitarre und gemeinsamen Gesang. Zum Abschluss am Sonntag gab es noch ein spaßiges Fotoshooting in den Tiefen der Teufelsschlucht, bei dem die Kinder in Teams verschiedene Themen darstellen mussten. Am Ende konnte man dann doch noch dem Wettergott danken, der die Gebete der Jugendlichen doch noch erhörte.

Der Ausflug wurde von der Jugendleiterin Kathrin Black organisiert. Großer Dank gilt natürlich auch den Betreuern, die sie und die Jugendlichen auf ihrem Abenteuer begleiteten.

Unsere Musikvideos